Kopfzeile: Das letzte mal mit der Dose!

Informationen für die Anbieter

"Die Stadt spielt" 2017

---
frostiges Neues Jahr

Die Anmeldung

Liebe Kolleg_innen,

wir wünschen ein gutes neues Jahr, auch wenn es schon nicht mehr ganz taufrisch ist sondern eher rauhreifig.

Wir bitte Euch und Sie um Rückmeldung: Entweder in Form einer fertigen Anmeldung oder als formlose Mail, ob ihr/Sie plant zu kommen oder eben nicht. Das würde uns erleichtern abzuschätzen, wie es weitergeht.

Auf unserer Homepage ist die Online-Anmeldung möglich. Außerdem steht ein Word-Formular bereit, mit dem Ihr Euch „analog“ anmelden könnt

Die Anmeldefrist können wir immer noch nicht festlegen, wir sind mit der Grafikerin am Vorbereiten und können noch nicht endgültig sagen, wann die Daten zur Grafikerin müssen. Grob geschätzt: Ende Februar.

Info

Das Online-Anmeldeformular findet Ihr hier

Das Word-Anmeldeformular findet Ihr hier (Dropbox-Link)

---
Bild Essen, Pfand

Gastronomie

Wir haben die Regeln für Essen- und Getränkeverkauf festgelegt:

1. Essen und Getränkeverkauf wird nur erlaubt für Anbieter, die auch Spiele (Basteln, Sport,..) anbieten. Zuerst Spielen, dann Essen.

2. Wir wollen eine gute Essensversorgung für unsere Gäste und einen guten Umsatz für die Anbieter. Deshalb wünschen wir uns, dass nicht alle das gleiche Angebot haben, weil das sowohl zu Lasten der Anbieter geht, die dann wenig verkaufen können und zu Lasten der Gäste, die keine  Auswahl haben. D.h. dass Essensangebote abgestimmt werden müssen!
Wer Essen verkauft, muss auch Sitzplätze anbieten. Je nach Angebot mehr oder weniger. Wer nur Muffins zum Kaffee zum Gespräch dabei hat, braucht vielleicht nur einen Stehtisch. Wer richtig Essen anbietet, muss möglicherweise bis zu 6 Garnituren nehmen. Garnituren dürfen selber mitgebracht werden oder können von uns gestellt werden, voraussichtlich zu unserem Selbstkostenpreis zu 5€ die Garnitur.

3. Wir werden wieder ein Spülmobil haben. D.h. wir können die Auflage der Stadt Reutlingen, nicht in Einweggeschirr auszuschenken, einhalten. Bitte plant ein, dass wir Teller und Besteck haben werden. Das Pfandsystem müssen wir noch entscheiden.

4. Wir werden ermöglichen, dass es neben der Gastroecke um die Bühne eine zweite Gastroecke im Kleinkinderbereich (Spielplatz nahe dem Haupteingang) geben wird. Gastronomie ist nicht an diese beiden Standorte gebunden, aber wir garantieren keine Stromversorgung für Gastronomie an anderen Stellen! Das ist ein praktisches technisches Problem, dass schon zwei Waffeleisen eine 50m Stromleitung überfordern können.

5. Getränke: Erfahrungsgemäß ist der Getränkeumsatz bei Die Stadt spielt überschaubar. Dennoch wollen und müssen wir unseren Gästen Getränke bieten können. Um einerseits einen vielfältigen Einkauf zu vermeiden und dennoch mehr als eine Abgabestelle zu haben, werden wir wie in der Vergangenheit Getränke zentral einkaufen und einen Kühlwagen für die Getränke haben. Aber Anbieter, die Getränke verkaufen wollen, können dann diese Getränke verkaufen. Aber sie werden nicht viel daran verdienen! Es wird ein Service sein. Ob und wieviel bei den Anbietern hängen bleibt ist offen, die aktuellen Einkaufs- und Verkaufspreise müssen noch geprüft werden. Außerdem werden wir ein Pfandsystem brauchen.

6. Wir wollen Essensangebote früh entscheiden. Bitte deshalb unverbindlich schnell melden, wer was (vielleicht) machen möchte!

---
we need you - now

Und sonst?

Wir werden uns von der Dose verabschieden. 2017 werden wir ein neues Outfit annehmen, lasst Euch überraschen. Vielleicht heute zum letzten mal mit der Dose.

formal angemeldet sind aktuell:

• Mütter- und Nachbarschaftszentrum e.V.

• Jugendfeuerwehr Reutlingen

• Evangelisches Stadtjugendwerk

• Stadtjugendring Reutlingen e.V.

• GERK e.V.

Viele Grüße


Das Leitungsteam

---