Anmeldungen V

kbf1Die Körperbehindertenförderung KBF gGmbH Berufliche Bildung & der Ohmi-Club kommen gemeinsam mit einem Rollstuhlparcour: In den Rollie sitzen und testen, wie gut oder schlecht das geht.

Die LAG Theater Pädagogik BW e.V.wird Theaterklamotten zum Verkleiden mitbringen und dann werden Selfies gemacht.

Anmeldungen IV

OLYMPUS DIGITAL CAMERAGleich im Doppelpack kommen FEDER (Familienunterstützender Dienst) und das Jugendcafé und werden Blumen gestalten und was zum Essen machen.

gÖrls e.V. wir Airbrush-Tatto anbieten und Bttons machen.

Die Sportfreunde 02 Reutlingen kommen mit ihrer Fußballjugend und bringen einen Fußballparcour mit.

Das Mütter- und Nachbarschaftszentrum wir einen Barfußpfad gestalten und bringt Muffisn und Kaffee mit.

Der DPSG Stamm Reutlingen Mitte will Erdspiele und ein Lagerfeuer machen, Wikingerschach mitbringen und Stcokbrot backen.

Und die Spielwerkstatt wir mit Brett-, Karten- und Gesellschaftsspielen für alle Altersgruppen kommen und Tee, Kaffee und Kuchen ausschenken.

Und die Kreissparkasse Reutlingen kommt wieder mit ihrer KNAX-Hüpfburg.

Anmeldungen III

Es geht voran:

2011_0703DSs0063Tagesmütter e.V. Reutlingen
mit Seifenblasen, Apfelschälmaschine und dem heißen Draht.

der Schwäbische Albverein Eningen mit der Abteilung Discgolf mit einem verkürzten Discgolfparcour

der VfL Pfullingen 1862 e.V. KISS mit einem Spielparcour

Anmeldungen II

psv-Sun+Action_20140816_02Und Anmeldungen von neuen Anbietern sind eingegangen und freuen uns:

Der Gesamtelternbeirat Reutlinger Kindergärten und KITAS (GERK) e.V. wird Spielangebote und Kinderschminken für Kinder von 3 bis 6 Jahren anbieten.

Die SGM Reutlinger Juniors sind ein Fußballvereinszusammenzuschluss und sie spielen natürlich: Fußball.

Der PSV Reutlingen kommt mit den Abteilungen Sportbogen und Feldbogen und: schießt Bogen.

Und heute erst vereinbart: Die LWV.Eingliederungshilfe Rappersthofen kommt mit ihrer Ziegentruppe.

 

Anmeldungen

2009_0719DSs0095.jpgAlte Bekannte („die üblichen Verdächtigen“) haben sich angemeldet:

Das Evangelische Stadtjugendwerk (esjw) wird wieder Spiele am Wasser und mit Wasser machen. Also eine Neuauflage von Waterworld, aber mit neuen Spielen.

Die Kulturwerkstatt wird sich auf der Bühne präsentieren, und dabei das Publikum mitmachen lassen.

Das Amt für Schulen, Jugend und Sport bringt seinen Spielmobilanhänger mit und wird ein Spielmobil-Parcour aufbauen. Und: der Inhalt des Hängers darf ausgeliehen werden.

Das „Traditionelle Taekwan-Do Reutlingen“ wird sich mit eine Vorführung auf der Bühne vorstellen.

Vorbereitungstermin: Spielangebote entwickeln

Zur Vorbereitung des Angebots laden wir alle Anbieter am Mittwoch 21.01.2015, um 18:00 ins Haus der Jugend ein.

Wir haben festgestellt, dass bei den letzten Veranstaltungen einige Vereine Schwierigkeiten hatten, funktionierende Spielangebote auf den Weg zu bringen.
Und das hatte weniger damit zu tun, dass die Vereine ihre Aktivitäten ins Essen bereiten geleitet haben, als dass sie zu wenig Erfahrung haben, was und wie man mit Kindern und evtl. Kindern und Eltern spielen kann.

Der Kern des Angebots ist es aber, zu spielen bzw. Mitmachangebote bereitzustellen. Das darf Basteln sein, Sport, Kunst, Theater, Akrobatik, Bogen schießen, … Ihrer Phantasie sind dort kaum Grenzen gesetzt. Aber: Am Ende sollte es funktionieren.

Mit der Einladung wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Fertige Lösungen haben wir wahrscheinlich nicht, aber viele Ideen und Möglichkeiten.

Wir möchten zur Einstimmung am Mittwoch Abend mit den beiden neuen Jugendleiterinnen der Yunus-Emre-Moschee eine Einstimmungsrunde machen und gemeinsam etwas spielen.  Damit wir wissen, worüber wir reden.

Dann wollen wir von den Angeboten berichten, die andere Anbieter schon gemacht haben und dann kommen wir ins Gespräch, was Sie schon an Ideen haben und was uns dazu einfällt.

Es ist hilfreich, wenn Sie uns sagen, dass Sie kommen werden.

Anmeldung

Die Anmeldungszeit beginnt:
Die Einladung und das Anmeldeformular stehen online zur Verfügung.

anmeldung einladung-224

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über viele Anmeldungen, über Interessenessbekundungen und wir freuen uns, wenn die Informationen weitergegeben werden.