neues layout von Die Stadt spielt

Stromplan: Sachstand und Überprüfung

Liebe Kolleg_innen,

es sind so viele Mails gerade, dass ich nicht sicher gehen kann, ob alles verarbeitet wurde. Beim Thema Strom ist das aber ganz schlecht. Bitte deshalb das Original des Planes ansehen:http://die-stadt-spielt.sjr-rt.de/wp-content/uploads/sites/3/2017/06/stromplan-ueberpruefung-klein-2.jpg

Zur Erklärung: In schwarzer Schrift sind die eingetragen, die Strom angemeldet haben. Die schwarz umrandeten roten Punkte sind die beiden Hauptstromkästen. Da stecken wir (unser Elektriker) ein.  Dann gehen da gelbe Linien ab. Das sind unsere Kabel. Hoffentlich stark genug dimensioniert. Und dann gibt es schwarz umrandete gelbe Vierecke. Da stecken die Anbieter ein. Und dann gibt es schwarz umrandete gelbe Kreise, das sind die Abnehmer (und wenn da mal der Kreis fehlt, schiebe ich es auf die Hitze, das habe ich beim Nachtragen vergessen).

Die Abnehmer ( = die Anbieter) müssen selber Kabeltrommel oder Verlängerungskabel mitbringen, um in den Kleinverteilern einzustecken. Es gilt: Auf eine Steckdose im Verteiler darf max. 3600W (3,6kW) eingesteckt werden. D.h. auch wenn eine Kabeltrommel mit mehreren Steckplätzen genutzt wird, darf insgesamt nur 3600W betrieben werden. UND: Kabeltrommeln, die intensiv genutzt werden, also viel Strom transportieren, müssen ganz abgerollt werden.
Es gilt: Es darf nicht mehr Strom gezogen werden als bestellt. Verstöße bestraft das Leben! Also die Sicherung.
Die Spielwerkstatt hat keinen Strombedarf angemeldet! UND: Sie ist ziemlich weit vom Verteiler weg.

Und noch eine Sache: Geräte, die tadellos in der Küche funktionieren, funktionieren nicht automatisch auf einer feuchten Wiese. Da können Kriechströme entstehen, die nicht die Sicherung, aber den "FI" raushauen. Hat aber fast das gleiche Ergebnis - nur, dass es ALLE Sicherungen an dem Verteiler betrifft. BESSER: Nur technisch sichere Geräte benutzen.

---

Die Plakate und Flyer sind da. Für Selbstabholer_innen: Im Haus der Jugend, Dachgeschoss, Vorraum Stadtjugendring zur Abholung ausliegend.

Der Auftrag für die Stehlen ist erteilt. 6 neue Stehlen sind geordert. Waldwichtel, VDI, Bridge, Drachenstark, Picobello, KBF gGmbH. Ich habe lange gesucht, ob ich jemand übersehen habe. Wenn jemand fehlt, würde ich ungern versuchen, noch einen Auftrag hinterherzuschicken, der Grafiker ist auch so schon spät dran.

---

Rallyebeschilderung

Jede Rallyestation wird ein Schild bekommen. Die Schilder bringen wir am Sonntag mit, bitte am Stand des Stadtjugendrings / i-Punkt abholen. Danke.

---